Mix Radio Gran Canaria

10 wertvolle Tipps wie Sie sich bei Hitzewarnungen schützen können

Hitzewarnungen auf Gran Canaria - 10 wertvolle Tipps. wie Sie sich schützen!

1 . Halten Sie sich in vor Sonne geschützten Orten und möglichst lange in kühlen Räumen auf. Schließen Sie während der Tagesstunden die Jalousien!

2. Öffnen Sie in den Abend- sowie Nachtstunden die Fenster, damit es im Haus abkühlen kann. Benutzen Sie auch Klimaanlagen oder Ventilatoren!

3. Bedenken Sie die Temperaturveränderungen bei dem Verlassen von kühlen Orten, welche möglicherweise Ihren Kreislauf beeinflussen können!

4. Vermeiden Sie die direkte Sonneneinstrahlung auf der Straße und tragen Sie eine Kopfbedeckung sowie leichte helle Kleidung!

5. Versuchen Sie sich im Schatten aufzuhalten oder andernfalls einen Sonnenschirm zu benutzen (insbesondere am Strand)!

6. Haben Sie immer ausreichend Flüssigkeit bei sich! Nehmen Sie leichte und kalte Mahlzeiten zu sich, die reich an Mineralsalzen sind!

7. Lassen Sie keine Kinder oder Tiere in einem geschlossenen Fahrzeug!

8. Vermeiden Sie sportliche Aktivitäten und körperliche Anstrengungen zur Mittagszeit. Reduzieren Sie Ihre körperlichen Aktivitäten in den heißesten Stunden!

9. Achten Sie auf Ihre Mitmenschen. Sehen Sie insbesondere nach älteren oder gesundheitlich geschwächten Personen!

10. Falls Sie Medikamente einnehmen, informieren Sie sich bei Ihrem Arzt, ob die Wirkung von der Hitze beeinträchtigt werden könnte!

Falls Sie Fragen haben, informieren Sie sich unter der Rufnummer 012. Bei Notfällen wählen Sie direkt 112!

Das Märchen von Timeshare-Verträgen - Jetzt schützen

Beinah täglich versuchen Betrüger naiven Touristen kuriose Timesharing-Verträge oder aber Urlaubszertifikate zu verkaufen. 

Der Rat für Verbraucher hat hierzu nun eine erkenntnisreiche Infobroschüre veröffentlicht, die unwissende Urlauber schützen soll! Informieren Sie sich rund um das Thema Timesharing auf Gran Canaria direkt hier und schützen Sie sich vor illegalen Machenschaften.