Mix Radio Gran Canaria

Unser Corona Newsticker auf Facebook

Die Kanaren haben hier derzeit keinen Handlungsbedarf!!!!ENTSCHEIDUNG NOCH AM WOCHENENDE: SPANIEN STEUERT AUF ZWEITEN 'ALARMZUSTAND' ZU
Was heißt das für die Kanaren ?

Der spanische Regierungungschef Pedro Sanchez beruft für diesen Sonntag einen Ministerrat ein, in dem er vermutlich einen neuen Alarmzustand verhängen wird.
Spanien steuert mit dem außer Kontrolle geratenen Covid-19-Virus auf einen neuen Alarmzustand zu. Die spanische Regierung befindet sich angesichts einer Flut von Anfragen aus den Autonomen Gemeinschaften, die von der Zunahme der Infektionsfälle überwältigt sind, in einem Ausnahmezustand.
Ein Dringlichkeitsministerrat wird an diesem Wochenende stattfinden, um die rechtlichen Grundlagen zu schaffen, damit nationale Vorgaben in den einzelnen Autonomien umgesetzt werden können.

BETRIFFT DIESE REGELUNG AUCH DIE KANAREN ?

Formal gilt spanisches Recht im gesamten spanischen Hoheitsgebiet, damit auch auf den kanarischen Inseln. Allerdings geht es bei dem neuen 'Alarmzustand' nicht um die erneute Übernahme der Kontrolle in der nationalen Zentralregierung in Madrid, die generelle Ausgangssperren und Verhaltensrichtlinien beschließt und national umsetzt.
Viel mehr geht es um die Schaffung einer rechtlichen Basis, auf deren Grundlage in den Krisenregionen konsequent durchgegriffen werden kann.

Aufgrund der aktuellen Situation würde lediglich Teneriffa im Bedarfsfall unter einige der Regelungen fallen, weil dort die 'Covid-Ampel' aufgrund der Inzidenzzahlen derzeit auf rot steht.

Text: Chris Ernst / Montefuego.TV
Fotos: Redaktionsnetzwerk Montefuego.TV / Archiv
... Mehr erfahren.Weniger lesen.

Auf Facebook weiterlesen.

Ab zum Sender ... Mehr erfahren.Weniger lesen.

Auf Facebook weiterlesen.

Bitte informiert Euch auf unserer Facebookseite Mix Radio Gran Canaria New Generation über alle aktuellen Meldungen und den Status Quo. Passt auf Euch auf und bleibt gesund!