Mix Radio Gran Canaria

Bereits zum 7. Mal in Folge lädt die Sonneninsel Gran Canaria zum bekannten Gran Canaria Walking Festival 2018 ein. Vom 24. bis 28. Oktober treffen sich wieder über 800 Naturliebhaber aus mehr als 30 Ländern, um das Land und die Menschen der drittgrößten kanarischen Insel kennen zulernen. Abseits der üblichen Wanderwege und Straßen führt Sie ein professionelles Team ins Landesinnere und zeigt Ihnen traumhafte Gegenden in einer atemberaubenden Atmosphäre.

Erleben Sie die einzigartige Aussicht auf den Talkessel in Tejeda, entdecken Sie geheimnisvolle Orte in Artenara, genießen Sie die Natur im Naturpark von Tamadaba und dem Doramas-Wald oder besteigen Sie den Roque Nublo sowie den “Pico de Osorio”. Insgesamt bietet das GCWF die nachstehenden sechs atemberaubenden Routen über die Insel an: 

Kessel der grünen Reflexionen

Versteckter Ort zwischen den Felsen

Pinar de Vida – Nadelwald des Lebens

Spuren des Doramas-Dschungels

Der Nublo unter den Sternen

Der Zauberwald

Eine Wanderung der oben genannten Routen ist bereits ab 30 Euro erhältlich und beinhaltet Versicherung, Transfer, geschultes Personal sowie diverse Verpflegung und Picknicks. Ebenfalls ist es möglich, die gesamte Wandertour mit den sechs Routen für 130 Euro zu buchen. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Routen sowie weitere Details zu dem Event finden Sie hier

Melden Sie sich noch heute an und erleben Sie Gran Canaria von einer ganz anderen Seite.